Vernetzung und Engagement

Vernetzende Arbeit habe ich über lange Jahre im Kreis Lippe geleistet, als Mitglied im Widerspruchsausschuss des Kreises, im Ökumenischen Forum der Lippischen Landeskirche, als Krisenmanager bei der G.I.B. NRW, in der Krisenberatung von Kleinunternehmen in Zusammenarbeit mit der IHK Lippe und mit dem Senior Expert Service.

 

All diese Tätigkeiten bringen eine sehr gute Vernetzung auf Kreis-, Landes- und Bundesebene mit sich. Kenntnisse in sowohl sozialen als auch betriebswirtschaftlichen und verwaltungsrechtlichen Feldern ergänzen sich auf diese Weise, und ich bin davon überzeugt, dass sich die drängenden Fragen und Ziele der Stadt Horn- Bad Meinberg in und auf diesen Feldern ebenfalls gut abbilden lassen.

Ich bin neben meiner Familie, zu der auch der Foxterrier Lotta gehört, in früheren Jahren viel und gerne in Vereinen unterwegs gewesen, war Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, habe mich als Sportschütze und als Sportangler betätigt. Leider blieb mir für diese Dinge in den letzten Jahren keine Zeit mehr, denn Familie, Beruf, Fortbildungen und Ehrenamt ließen mir dazu keine Zeit. Heute sind die "Stadt- und Waldbegehungen" mit Lotta ein fester Bestandteil meines Alltags und wenn ich das Weite sucht, sind seit langen Jahren die Reisen im Wohnmobil Zeiten der Erholung, des Entdeckens und der Begegnung.

32805 Horn-Bad Meinberg

©2020 Heinz Blome.